Zurück zur Objekt-Liste
  • Zu meinen Favoriten hinzufügen
  • An einen Freund senden
  • Druckansicht öffnen

Historisches Landgut - ca. 38 ha - in der Oberlausitz

Objekt-ID 18086 | Aufrufe 139
Vergrößern

Objektbeschreibung

Details

Land Deutschland
Lage Sachsen
02708 Löbau
Preis 399.000€
Objektart Landhaus
Fläche 381024.00 m?
Dieses Objekt wird im Rahmen unserer freiwilligen Immobilien- und Grundstücksauktion am 02.12.2022 aufgerufen. Der angegebene Kaufpreis stellt den Mindestpreis (Startpreis) in der Auktion dar. Bitte fordern Sie sich unser ausführliches Langexposé mit weiteren Infos im Vorfeld ab, bevor Sie telefonische Rückfragen stellen. Sie erhalten zusammen mit dem Exposé alle notwendigen Unterlagen, um an der Auktion teilnehmen zu können. Einen ausführlichen Katalog mit allen Objekten finden Sie unter www.hornigauktionen.de.

Sie lieben die ländliche Idylle, sind möglicherweise Land- oder Gastwirt und suchen einen romantischen Bauernhof als neuen Wohnsitz und/oder Ferienhaus zur Vermietung, mit nahegelegenen Landwirtschafts- und Forstflächen? Das Gesamtpaket beinhaltet 22, zum Teil arrondierte, überwiegend beieinanderliegende Flurstücke. Diese teilen sich in ca. 3,7 ha unverpachtete Nutzflächen, wie Hof, Erholungsflächen und Wald, sowie ca. 34,63 ha Land- und Forstwirtschaftsflächen mit einem Jahrespachtzins von ca. 7.000 ? (Rendite!!!) auf. (23,62 ha bis 2038 | 10,73 ha bis 2030). In ihrer Gesamtheit beinhaltet das Ensemble ca. 9,4 ha Grünland, 24,5 ha Ackerflächen, 2,8 ha Wald und 1,4 ha Hof mit Erholungsflächen. Die Bodenwertzahl dieser hochwertigen Flächen bewegt sich zwischen 50 und 70 Punkten. Im Wohnhaus stehen insgesamt ca. 400 m² Wohn- und Nutzfläche zur Verfügung. Davon behält sich der Verkäufer für ca. 100 m² (1 WE) ein Wohnungs- und Nutzungsrecht vor. (Details im Exposé). Dieses Objekt eignet sich gleichsam Wohnsitz für die Familie, mit Vermietung an Feriengäste "Urlaub auf dem Bauernhof" und Naturliebhaber? in der Oberlausitz, aber auch für den Anleger, den Erwerbslandwirt oder Tierzüchter sowie für den Handwerker. Als denkmalgeschütztes Ensemble bieten sich nicht zu verachtende Abschreibungsvorteile, aber auch Inflationsschutz und damit hohe Sicherheit und Einkommensquelle für das Alter.

Kontakt zum Anbieter

Firma: Deutsche AGRAR-Auktionen

Firma Jan Hornig

02625 Bautzen
Deutschland

Telefon: 03591 3511725
Mobil: 0171 8510337
Fax: 03591 5311726

Webseitehttps://www.agrarauktionen.de
Impressumhttps://www.agrarauktionen.de/impressum

E-MailKontakt aufnehmen