Zurück zur Objekt-Liste
  • Zu meinen Favoriten hinzufügen
  • An einen Freund senden
  • Druckansicht öffnen

HERBST-AUKTION 2022- 1,69 ha Forstliegenschaft

Objekt-ID 17892 | Aufrufe 148
Vergrößern

Objektbeschreibung

Details

Land Deutschland
Lage Bayern
97843 Neuhütten
Preis 10.000€
Objektart Wald
Fläche ca. 16.914 m²
HERBST-AUKTION 2022: 1,69 ha Forstliegenschaft

Forstliegenschaft, Gleichmäßig geschnittenes Grundstück, leichte Hanglage, angrenzend Fahrradweg,lt. telefonischer Auskunft der bayerischen Forstverwaltung vom 15.07.2022 verfügt der Wald über folgende forstwirtschaftliche Bestandsdaten: Bestockungsgrad geschätzt ca. 1,0; ca. 40 % Fichte, ca. 20 % Kiefer, ca. 20 % Lerche, ca. 10 % Strobe und mit ca. 10 % Sonstigen wie Eiche und Buche bewachsen (vom Auktionshaus und Verkäufer nicht geprüft). Lage im Außenbereich gemäß § 35 BauGB und im Landschaftsschutzgebiet innerhalb des Naturpark Spessart (Nr. BAY-02).

Hinweise: 1. Für dieses Objekt gelten die besonderen Bedingungen der Deutschen Bahn AG u.a. Immissionsduldung, Geh- und Fahrtrechte. 2. Die genauen Flurstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar, eine Kostenbeteiligung des Eigentümers ist ausgeschlossen.

Erschließung: Keine Versorgungsmedien vorhanden. Zuwegung über Feld- und Forstwege (keine Wegerechte vorhanden)

Grundstücksgröße:	 ca. 16.914 m²

Umgebung/Lage: Umgebung/ Lage: Lage in nördlicher Ortsrandlage, angrenzend Fleckensteinmühle und Maidelsmühle. Es besteht eine gute ÖPNV Anbindung. Über den im Nachbarort gelegenen Bahnhof Wiesthal (RB54) erreicht man Aschaffenburg in ca. 15 min., Frankfurt am Main Hbf. und Würzburg in ca. 60 min Fahrtzeit. Der unterfränkische Ort liegt ca. 25 km von Aschaffenburg entfernt. Die A3 (AS Weibersbrunn) ist in ca. 15 Fahrminuten zu erreichen.

Das Objekt wird anlässlich unserer Herbst-Auktion am 24. September 2022 im Auftrag des Eigentümers versteigert. Einen ausführlichen Katalog mit allen Objekten der Herbst-Auktion finden Sie auf unserer Homepage unter www.karhausen-ag.de.

Mindestgebot (Auktionslimit) € 10.000,--* 

*zzgl. 11,90 % (inkl. MwSt.) Auktionsaufgeld auf den Zuschlagspreis

Bei einem Zuschlagspreis von 10.000 € - 29.999 €            11,90 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis von 30.000 € - 59.999 €              9,52 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis ab 60.000 €                               7,14% inkl. MwSt.

Es gelten unsere allgemeinen Versteigerungsbedingungen.

Ein ausführliches Exposé und einen Besichtigungstermin erhalten Sie auf Anfrage von unserem Büro: 

Tel. 030 890 48 56
info@karhausen-ag.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber übermittelt wurden. Die Auktionshaus Karhausen AG übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen und Anhänge sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt.

Kontakt zum Anbieter

Firma: Auktionshaus Karhausen AG

Firma René Silva

12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030-890 48 56

Fax: 030-892 892 6

Webseitehttp://www.karhausen-ag.de

E-MailKontakt aufnehmen