Zurück zur Objekt-Liste
  • Zu meinen Favoriten hinzufügen
  • An einen Freund senden
  • Druckansicht öffnen

HERBST-AUKTION 2022 - 12 Waldgrundstücke an der Mosel

Objekt-ID 17877 | Aufrufe 115
Vergrößern
KMBI AdobeStock_69490923

Objektbeschreibung

Details

Land Deutschland
Lage Rheinland-Pfalz
5820 Senheim
Preis 3.600€
Objektart Sonstiges
Fläche ca. 5.213 m²
Info 12 Flurstücke
HERBST-AUKTION 2022 - 12 Waldgrundstücke an der Mosel

Die insgesamt 12 verschiedengroßen Grundstücke liegen bei Senheim beidseitig der Mosel, tlw. direkt aneinander angrenzend, zum Teil an öffentlichen Straßen gelegen. umgeben von Waldflächen nahe der Mosel. Lagen im Außenbereich gemäß § 35 BauGB.

Flur 1 Flurstücke 370, 372, 272, 274, 275 und 288 zusammen ca.1.028 m² liegen direkt aneinander. Nah der B 49, nördlicher als Meserich, westlich der Mosel Hanglage. Baum-, Strauch- und Wildwuchs.

Flur:1 Flurstück: 1935/451 ca. 204 m² liegt etwas südlicher, direkt an der B 49. Hanglage. Baum-, Strauch- und Wildwuchs
.
Flur:18 Flurstück: 438 und 440 zusammen ca. 884m², aneinander angrenzend, östlich der Mosel, umgeben von Waldflächen, westlich der L 98, auf Höhe der Kapelle Lindenhäuschen, Baum-, Strauch- und Wildwuchs.

Flur: 18 Flurstück: 845/44 ca. 760 m², südlich und östlich der Mosel, westlch von Genderich, östlich vom Neefler Bach angrenzend an den Waldweg, umgeben vom Wald, Hanglage. Baum-, Strauch- und Wildwuchs

Flur: 18 Flurstück: 989/31 ca. 1.217 m² etwas westlicher fast direkt am Neefler Bach und nördlich von künstlichen Wasserbecken, umgeben vom Wald, Hanglage. Baum-, Strauch- und Wildwuchs.

Flur: 23 Flurstück: 3 ca. 1.120 m², nördlich des Senheimer Yachthafen, an Landstraße angrenzend, westlich umgeben von Weinreben und östlich von Wald, Hanglage, Landwirtschaftsfläche (ehemals Weinreben), evtl. vertragslos genutzt..

Hinweis: Die Flurstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar, eine Kostenbeteiligung des Eigentümers ist ausgeschlossen.

Erschließung: nicht erschlossen

Grundstücksfläche gesamt: ca. 5.213 m²

Umgebung/Lage: Senheim gehört zum Landkreis Cochem und ist bekannt für die beeindruckende Landschaft der Mosel und den Weinanbau. Erreichbar über die B49. Es sind 52 km bis Koblenz und 68 km bis Trier.

Das Objekt wird anlässlich unserer Herbst-Auktion am 24. September 2022 im Auftrag des Eigentümers versteigert. Einen ausführlichen Katalog mit allen Objekten der Herbst-Auktion finden Sie auf unserer Homepage unter www.karhausen-ag.de.

Mindestgebot (Auktionslimit) € 3.600,--* 

*zzgl. 17,85 % (inkl. MwSt.) Auktionsaufgeld auf den Zuschlagspreis

Bei einem Zuschlagspreis bis 9.999 €                              17,85 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis von 10.000 € - 29.999 €            11,90 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis von 30.000 € - 59.999 €              9,52 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis ab 60.000 €                               7,14% inkl. MwSt.

Es gelten unsere allgemeinen Versteigerungsbedingungen.

Ein ausführliches Exposé und einen Besichtigungstermin erhalten Sie auf Anfrage von unserem Büro: 

Tel. 030 890 48 56
info@karhausen-ag.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber übermittelt wurden. Die Auktionshaus Karhausen AG übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen und Anhänge sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt.


Kontakt zum Anbieter

Firma: Auktionshaus Karhausen AG

Firma René Silva

12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030-890 48 56

Fax: 030-892 892 6

Webseitehttp://www.karhausen-ag.de

E-MailKontakt aufnehmen