Zurück zur Objekt-Liste
  • Zu meinen Favoriten hinzufügen
  • An einen Freund senden
  • Druckansicht öffnen

Erlen-Wald (ca. 0,5 ha) - bei Schwepnitz

Objekt-ID 17666 | Aufrufe 167
Vergrößern

Objektbeschreibung

Details

Land Deutschland
Lage Sachsen
01936 Schwepnitz
Preis 1.999€
Objektart Sonstiges
Fläche 5290.00 m?
Dieses Objekt wird im Rahmen unserer freiwilligen Immobilien- und Grundstücksauktion am 15.07.2022 aufgerufen. Der angegebene Kaufpreis stellt den Mindestpreis (Startpreis) in der Auktion dar. Bitte fordern Sie sich unser ausführliches Langexposé mit weiteren Infos im Vorfeld ab, bevor Sie telefonische Rückfragen stellen. Sie erhalten zusammen mit dem Exposé alle notwendigen Unterlagen, um an der Auktion teilnehmen zu können. Einen ausführlichen Katalog mit allen Objekten der Auktion finden Sie auf unserer Homepage unter www.hornigauktionen.de.

Was haben des Holz der Erle und Venedig gemeinsam? Richtig - fast ganz Venedig ist auf Erlenstämmen aufgebaut, denn dieses Holz eignet sich weniger für den Kamin als vielmehr für den Möbel- oder Wasserbau. Das Verkaufsobjekt, bestehend aus einem Flurstück in der Gemarkung Grüngräbchen ist mit Erlen im Alter von 30-50 Jahren bestockt, bei einem Bestockungsgrad von ca. 1,2 - 1,4. Im Naturschutzgebiet "Lugteich bei Grüngräbchen" gelegen, lädt es zu Ruhe und Entspannung im eigenen Wald ein.

Kontakt zum Anbieter

Firma: DEUTSCHE AGRARAUKTIONEN

Firma Deutsche AGRARAUKTIONEN Jan Hornig

02625 Bautzen
Deutschland

Telefon: 03591 3511725
Mobil: 0171 8510337
Fax: 03591 5311726

Webseitehttps://www.agrarauktionen.de
Impressumhttps://www.agrarauktionen.de/impressum

E-MailKontakt aufnehmen