Zurück zur Objekt-Liste
  • Zu meinen Favoriten hinzufügen
  • An einen Freund senden
  • Druckansicht öffnen

FRÜHJAHRS-AUKTION 2022: Unbebautes Grundstück - ehemalige Deponie

Objekt-ID 17415 | Aufrufe 119
Vergrößern

Objektbeschreibung

Details

Land Deutschland
Lage Sachsen-Anhalt
39536 Hohenberg-Krusemark OT Schwarzholz
Preis 1.000€
Objektart Wald
Fläche 11677 m²
FRÜHJAHRS-AUKTION 2022: Unbebautes Grundstück - ehemalige Deponie

Nahezu rechteckig geschnittenes Grundstück, bestehend aus 3 schmalen, zusammenliegenden Flurstücken. Das Grundstück befindet sich südlich der K 1064. Bei dem Grundstück handelt es sich um eine ehemalige Abfallentsorgungsanlage, welche in den 1980er Jahren stillgelegt wurde. Die Fläche ist übererdet und teilweise mit Laubholz bepflanzt. Die Restfläche besteht aus Sukzessionswald.

Hinweis: Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur über eine Grenzfestellung bestimmbar, eine Kostenbeteiligung der Eigentümer ist ausgeschlossen. 

Erschließung: Keine Versorgungsmedien und Zufahrt vorhanden.

Grundstücksgröße: ca. 11.667 m²

Lage: Schwarzholz ist ein Ortsteil der Gemeinde Hohenberg-Krusemark und befindet unweit der Elbe. Stendal ist ca. 18 km und Berlin ca. 130 km entfernt. 

Das Objekt wird anlässlich unserer Frühjahrs-Auktion am 25. März 2022 im Rahmen im Auftrag des Eigentümers versteigert. Einen ausführlichen Katalog mit allen Objekten der Frühjahrs-Auktion finden Sie auf unserer Homepage unter www.karhausen-ag.de.

Mindestgebot (Auktionslimit) € 1.000,--* 

*zzgl. 17,85 % (inkl. MwSt.) Auktionsaufgeld auf den Zuschlagspreis

Bei einem Zuschlagspreis bis 9.999 €                              17,85 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis von 10.000 € - 29.999 €            11,90 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis von 30.000 € - 59.999 €              9,52 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis ab 60.000 €                               7,14% inkl. MwSt.

Es gelten unsere allgemeinen Versteigerungsbedingungen.

Ein ausführliches Exposé und einen Besichtigungstermin erhalten Sie auf Anfrage von unserem Büro: 

Tel. 030 890 48 56
info@karhausen-ag.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber übermittelt wurden. Die Auktionshaus Karhausen AG übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen und Anhänge sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt.

Kontakt zum Anbieter

Firma: Auktionshaus Karhausen AG

Firma Matthias Knake

12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030-890 48 56

Fax: 030-892 892 6

Webseitehttp://www.karhausen-ag.de

E-MailKontakt aufnehmen