Zurück zur Objekt-Liste
  • Zu meinen Favoriten hinzufügen
  • An einen Freund senden
  • Druckansicht öffnen

SOMMER-AUKTION 2021: 1,1 ha Landwirtschaftsfläche

Objekt-ID 16592 | Aufrufe 30
Vergrößern

Objektbeschreibung

Details

Land Deutschland
Lage Mecklenburg-Vorpommern
17237 Blankensee
Preis 10.000€
Objektart Ackerland
Fläche 1,1 ha
SOMMER-AUKTION 2021: 1,1 ha Landwirtschaftsfläche

Zwei direkt nebeneinanderliegende nicht verpachtete Grundstücke, augenscheinlich als Grünland genutzt, direkt angrenzend größere Ackerflächen. Lage im Außenbereich gemäß § 35 BauGB.

Hinweis: Sollten bis zum 27. Mai 2025 auf dem Grundstück Anlagen für erneuerbare Energien, insbesondere Windkraftanlagen oder Funk-, Sende- oder vergleichbare Anlagen errichtet werden, stehen dem Voreigentümer 50 % des daraus entstehenden kapitalisierten Entschädigungsbetrages zu. Der Ersteher hat diese Verpflichtung bei Weiterverkauf an seine Rechtsnachfolger zu übertragen.

Grundstücksgröße: ca. 11.039 m²

Erschließung: Keine Versorgungsmedien vorhanden.

Lage:  Lage der Fläche westlich des Ortsteils Neuhof. Blankensee liegt ca. 15 km südlich von Neubrandenburg und ca. 12 km nordöstlich von Neustrelitz in landschaftlich reizvoller Lage und seenreicher Umgebung.

Das Objekt wird anlässlich unserer Sommer-Auktion am 25. Juni 2021 im Rahmen einer privaten Grundstücksauktion im Auftrag des Eigentümers versteigert. Einen ausführlichen Katalog mit allen Objekten der Sommer-Auktion finden Sie auf unserer Homepage unter www.karhausen-ag.de.

Mindestgebot (Auktionslimit) € 10.000,--* 

*zzgl. 11,9 % (inkl. MwSt.) Auktionsaufgeld auf den Zuschlagspreis

Bei einem Zuschlagspreis von 10.000 € - 29.999 €            11,90 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis von 30.000 € - 59.999 €              9,52 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis ab 60.000 €                               7,14% inkl. MwSt.

Bitte beachten Sie, dass unsere Sommer-Auktion am 25. Juni 2021 gemäß der gültigen Corona-Verordnung mit Saalpublikum stattfindet. Für die Teilnahme im Auditorium Friedrichstraße (Friedrich-Straße 180, 10117 Berlin) ist die Vorlage eines negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn) erforderlich.

Es gelten unsere allgemeinen Versteigerungsbedingungen.

Ein ausführliches Exposé und einen Besichtigungstermin erhalten Sie auf Anfrage von unserem Büro: 

Tel. 030 890 48 56
info@karhausen-ag.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber übermittelt wurden. Die Auktionshaus Karhausen AG übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen und Anhänge sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt.

Kontakt zum Anbieter

Firma: Auktionshaus Karhausen AG

Herr Matthias Knake

12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030-890 48 56

Fax: 030-892 892 6

Webseitehttp://www.karhausen-ag.de

E-MailKontakt aufnehmen