Zurück zur Objekt-Liste
  • Zu meinen Favoriten hinzufügen
  • An einen Freund senden
  • Druckansicht öffnen

3,8 ha Forstliegenschaft

Objekt-ID 14267 | Aufrufe 393
Vergrößern

Objektbeschreibung

Details

Land Deutschland
Lage Baden-Württemberg
75356 Calw
Preis 48.000€
Objektart Wald
Fläche 38120 m²
Forstliegenschaft im Außenbereich gemäß § 35 BauGB, es handelt sich um die Flurstücke 2131, 2138/2, 2120/1, 249/2, 249/3, 251, 252, 253/100, 255 und 259/3 Gemarkung Calw. Gegenüber des Flurstücks 252 befindet sich Wohnbebauung.

Waldbestand: Überwiegend Laubmischwald, Hanglage.

Der Bodenrichtwert für Waldflächen liegt in der Region zwischen € 2,50 und € 3,00/m².

Hinweis: Es müssen die besonderen Bedingungen für Bahnobjekte übernommen werden, da der
Kaufgegenstand vormals Bahneigentum war. Siehe hierzu die Bezugsurkunde UR-Nr. 897/2015 des Notars Gert Rosenthal ab Seite 00.

Erschließung: Keine Versorgungsmedien anliegend.

Umgebung/Lage: Die Grün- und Forstflächen befinden sich zwischen Hirsau und Calw, entlang der Bahnlinie und der Bundesstraße B296, über die auch eine Zuwegung erfolgt. Hirsau liegt in der Region Nordschwarzwald, ca. 16 km südlich von Pforzheim und ca. 40 km westlich von Stuttgart.

Grundstücksgröße: ca. 38.120 m²
Gemarkungen: Hirsau und Calw
Flurstück: Größe/m²
249/2 ca. 617 (Gemarkung Hirsau)
249/3 ca. 318 (Gemarkung Hirsau)
251 ca. 2.953 (Gemarkung Hirsau)
252 ca. 2.521 (Gemarkung Hirsau)
255 ca. 10.546 (Gemarkung Hirsau)
259/3 ca. 6.428 (Gemarkung Hirsau)
2120/1 ca. 5.903 (Gemarkung Calw)
2131 ca. 7.360 (Gemarkung Calw)
2138/2 ca. 1.474 (Gemarkung Calw)


Eintragung im Grundbuch Abteilung II (jeweils):

lfd. Nr. 1
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungs-und Anlagenrecht) für DB Netz AG, Frankfurt am Main.
Gleichrang mit Abteilung II Nr. 2. Die Dienstbarkeit kann Dritten zur Ausübung überlassen werden. Bezug: Bewilligung vom 11.11.2015 (Notar Gert Rosentahl, Berlin, UR-Nr. 897/2015). Eingetragen am 21.02.2018.

lfd. Nr. 2
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Duldung der Einwirkung von Bahnanlagen, Bahnbetrieb,
Bahntelekommunikationanlagen sowie Erhaltungs und Ergänzungsbaumaßnahmen der genannten Anlagen) für DB Netz AG, Frankfurt am Main. Gleichrang mit Abteilung II Nr. 1. Die Dienstbarkeit kann Dritten zur Ausübung überlassen werden. Bezug: Bewilligung vom 11.11.2015 (Notar Gert Rosenthal, Berlin, UR-Nr.
897/2015). Eingetragen am 21.02.2018.

Hinweis zu den Eintragung Abteilung II (jeweils):
Die in Abteilung II lfd. Nr. 1 und 2 eingetragenen Belastungen werden vom Ersteher ohne Anrechnung auf das Höchstgebot als nicht wertmindernd übernommen.


Das Objekt wird anlässlich unserer Winter-Auktion am 14. Dezember 2019 im „Auditorium Friedrichstraße im Quartier 110“, Friedrichstraße 180, 10117 Berlin im Rahmen einer privaten Grundstücksauktion im Auftrag des Eigentümers versteigert. An diesem Auktionstag werden 69 Immobilien aus 13 Bundesländern zum Höchstpreis versteigert. Einen ausführlichen Katalog finden Sie auf unser Homepage unter www.karhausen-ag.de.

Mindestgebot (Auktionslimit) € 48.000,--* 

*zzgl. 9,52 % (inkl. MwSt.) Auktionsaufgeld auf den Zuschlagspreis

Bei einem Zuschlagspreis von 30.000 € - 59.999 €: 9,52 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis ab 60.000 €: 
7,14 % inkl. MwSt.

Es gelten unsere allgemeinen Versteigerungsbedingungen.

Ein ausführliches Exposé und einen Besichtigungstermin erhalten Sie auf Anfrage von unserem Büro: 

Tel. 030 890 48 56
info@karhausen-ag.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber übermittelt wurden. Die Auktionshaus Karhausen AG übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen und Anhänge sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt.

Kontakt zum Anbieter

Firma: Auktionshaus Karhausen AG

Herr Matthias Knake

10713 Berlin
Deutschland

Telefon: 030-890 48 56

Fax: 030-892 892 6

Webseitehttp://www.karhausen-ag.de

E-MailKontakt aufnehmen