Zurück zur Objekt-Liste
  • Zu meinen Favoriten hinzufügen
  • An einen Freund senden
  • Druckansicht öffnen

0,78 ha Landwirtschaftsfläche

Objekt-ID 13546 | Aufrufe 160
Vergrößern

Objektbeschreibung

Details

Land Deutschland
Lage Hessen
35753 Greifenstein-Beilstein
Preis 3.500€
Objektart Gruenland
Fläche 7783 m²
Gleichmäßig geschnittene Landwirtschafts-/Ackerfläche, vorwiegend begrünt, stellenweise mit Strauchund Wildwuchs an der nördl. Grundstücksgrenze bewachsen. Umgeben von weiteren Land- bzw. Agrarflächen. 
Ungefähre Koordinaten: 50.616477, 8.233883

Hinweis: Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine
Kostenbeteiligung der Eigentümer ist ausgeschlossen. Lage im Außenbereich gemäß § 35 BauGB und im FNP der Gemeinde Greifenstein als Landwirtschaftliche Fläche dargestellt.
Das Grundstück wird genutzt. Dem Eigentümer liegen keine Pachtverträge vor.

Hinweis: Entgegen der Darstellung im Katalog zeigen die obigen Abbildungen das zum Aufruf kommende Auktionsobjekt mit ungefährer Lage. Eine weitere genauere Information ist der Flurkarte zu entnehmen.

Erschließung: Über Maschinenwege zu erreichen. Keine eigene Zuwegung. Keine weiteren Medien
vorhanden.

Umgebung/Lage: 
Bei der Schafeich, Haiern
Die Fläche befindet sich nördlich des Greifensteiner Ortsteils Beilstein oberhalb der Landstraße 3046. Die Ortschaft ist in der Vergangenheit aus den drei Dörfern Beilstein, Haiern und Wallendorf zusammen gelegt worden. Die Gemeinde Greifenstein liegt im mittelhessischen Landkreis Lahn- Dill ca. 45 km westlich von Gießen und 100 km nördlich von Frankfurt am Main.

Grundstücksgröße: ca. 7.783 m²

Das Objekt wird anlässlich unserer Sommer-Auktion am 14.06.2019 im „Auditorium Friedrichstraße im Quartier 110“, Friedrichstraße 180 in 10117 Berlin im Rahmen einer privaten Grundstücksauktion auf Basis eines schriftlichen Vertrages im Auftrag des Eigentümers versteigert. 

Mindestgebot (Auktionslimit) € 3.500,--*

*zzgl. 17,85 % (inkl. MwSt.) Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Bei einem Zuschlagspreis von 10.000 € - 29.999 €	11,9 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis von 30.000 € - 59.999 €	9,52 % inkl. MwSt.
Bei einem Zuschlagspreis von 60.000 €   7,14 % inkl. MwSt.

Es gelten unsere allgemeinen Versteigerungsbedingungen.

Ein ausführliches Exposé und einen Besichtigungstermin erhalten Sie auf Anfrage von unserem Büro: 
Tel. 030 890 48 56
info@karhausen-ag.de

Bitte fordern Sie ein ausführliches Exposé inkl. Bezugsurkunde beim Auktionshaus an.

Kontakt zum Anbieter

Firma: Auktionshaus Karhausen AG

Herr Matthias Knake

10713 Berlin
Deutschland

Telefon: 030-890 48 56

Fax: 030-892 892 6

Webseitehttp://www.karhausen-ag.de

E-MailKontakt aufnehmen