Zurück zur Objekt-Liste
  • Zu meinen Favoriten hinzufügen
  • An einen Freund senden
  • Druckansicht öffnen

Landgut - 60 ha - bei Erfurt (186105)

Objekt-ID 12415 | Aufrufe 671
Vergrößern
Hauptansicht

Objektbeschreibung

Details

Land Deutschland
Lage Thüringen
99096 Erfurt
Preis 1.350.000€
Objektart Ackerland
Fläche 600.000 m²
Das Landgut befindet sich südlich von Erfurt in einem jungen Dorf mit einer aktiven Gemeinschaft (ca. 160 Einwohner) und in der Nähe der Bundesautobahn 71.

Herrschaftlicher Hof mit Nebengebäuden, Stallungen und Scheune in sehr ruhiger Dorfrandlage, direkt an einem kleinen Forellenbach (Wasserrechte vorhanden) gelegen. Dazu gehören ca. 58 ha Acker-, Weide- und Waldflächen. 

- Hofgrundstück bebaut mit einem Herrenhaus, Nebengebäude mit Gästezimmern
- Scheunengebäude mit Stallungen und weiteren kleineren Gebäuden (Hühnerhaus, Backhaus etc.)
- landwirtschaftliche Nutzflächen, naheliegend aber nicht arrondiert
- Aufteilung wie folgt: Ackerland ca. 36 ha, Weide ca. 12 ha und Wald ca. 8,5 ha
- Pachtlaufzeit endet am 30.09.2019

- ehemaliges herrschaftliches Gutsareal ist überwiegend modernisiert
- Haupthaus als Wohngebäude mit historischen Ausstattungsdetails (Parkett, Holztäfelung etc.), mit Eignerwohnung und zwei weiteren Wohneinheiten und zusätzlichen Speiseraum und Gastroküche
- großes Nebengebäude als Gästehaus konzipiert, mehrere Ferienwohnungen, Tagungsräume, Heizraum, Schlachthaus, etc.
- Stallgebäude mit Photovoltaikanlage

Energieausweis Haupthaus: Bedarfsausweis, gültig bis 25.03.2028, BJ 1905/2005, Energieträger: Erdgas, Stückholz, Energieverbrauch D 123,40 kWh/(m²a) 
Energieausweis Pension: Bedarfsausweis, gültig bis 25.03.2028, BJ 1909/2005, Energieträger: Erdgas, Stückholz, Energiebedarf Wärme 287,3 kWh/(m²a), Energiebedarf Strom 89,0 kWh/(m²a) 

Nutzungsoptionen stehen fast ohne Ende zur Auswahl!
- Biobauernhof mit Direktvermarktung und Selbstversorgung
- Pferde- bzw. Ponyhof in Verbindung mit Erlebnisgastronomie
- Naturerlebnishof mit Freizeit- bzw. Ferienangeboten
- Landwirtschaftsbetrieb mit ökologischer Ausrichtung
- Seminarangebote und Bildungsarbeit im Bereich der Naturpädagogik oder nicht zuletzt ganz einfach
- Rückzugsort für den gestressten Unternehmer

Zur Wahrung der Privatsphäre und aus Diskretionsgründen bitten wir die Interessenten um Gegenzeichnung einer Vertraulichkeitserklärung, die wir Ihnen auf Anforderung gern zusenden. Danach erhalten Sie 

kostenfrei unser L a n g e x p o s é sowie einen Kaufvertragsentwurf und unsere Versteigerungsbedingungen an. Dazu übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständige Adresse und Ihre Email-Kontaktdaten - vielen Dank. Die Auktion findet am 7. Dezember 2018 in unseren Büroräumen in der Inneren Lauenstraße 2 in Bautzen statt. Termine zur Vorortbesichtigung erfragen Sie bitte in unserem Büro. Es gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen des Auktionshauses HORNIG, welche wir Ihnen auf Anfrage gern zusenden. Bei der Angabe des Verkaufspreises handelt es sich um das Mindestgebot (Auktionslimit) und versteht sich zzgl. Aufgeld für den Erwerber gemäß den Versteigerungsbedingungen. Die vom Ersteher an das Auktionshaus zu zahlende Courtage beträgt bei Zuschlagspreisen bis 9.999 € 17,85 %, bei Zuschlagspreisen von 10.000 € bis 29.999 € 11,9 %, bei Zuschlagspreisen von 30.000 € bis 59.999 € 9,52 % und bei Zuschlagspreisen ab 60.000 € 5,95 %, jeweils inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Courtage ist mit Zuschlag fällig und sofort zahlbar. Nähere Informationen über Zeitpunkt und Ablauf der Auktion sowie virtuelle Besichtigungen finden Sie auf unserer Homepage www.hornigauktionen.de.

Kontakt zum Anbieter

Firma: HORNIG Auktionen

Firma Jan Hornig

02625 Bautzen
Deutschland

Telefon: 03591 3511725
Mobil: 0171 8510337
Fax: 03591 531170

Webseitewww.hornigauktionen.de

E-MailKontakt aufnehmen